Ressourcentypen

Im Hauptreiter „Ressourcen“ können Sie alle Informationen verwalten, die bei der Erfassung von Stammdaten und Vorgängen erforderlich sind. Neben Ihren Unternehmensressourcen „Mitarbeiter“ und „Transportmittel“ finden Sie auch die Verwaltung der Benutzer und der Daten für die Dropdown-Felder im Bereich „Ressourcen“.

Das Seitenmenü bietet Ihnen den Zugriff auf die verschiedenen Bereiche. Durch einfaches anklicken eines Bereiches werden auf der rechten Seite die vorhandenen Informationen angezeigt.

Über die Ribbon Bar haben Sie die Möglichkeit diese Daten zu erweitern, zu bearbeiten, zu kopieren oder zu löschen.

 

Mitarbeiter

Verwalten Sie hier Ihre Mitarbeiter und Freelancer. Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt Mitarbeiter.

Transportmittel

Verwalten Sie hier Ihre Transportmittel. Weitere Informationen finden Sie unter Transportmittel.

Benutzer

Hier können neue Benutzer angelegt und bestehende Benutzer verändert werden. Auch die Benutzerrechte werden hier festgelegt. Weitere Informationen zu den Benutzerrechten finden Sie im Abschnitt Benutzer.

Mitarbeiterstatus

Im „Mitarbeiterstatus“ können Sie die verschiedenen Anstellungsarten zur Verwaltung der Mitarbeiter hinterlegen (Praktikant, Angestellter, Freelancer, Werksstudent etc.)

Beim Anlegen neuer Mitarbeiter kann dieser Status ausgewählt werden und die Mitarbeiter anschließend nach bestimmten Gruppen filtern zu können.

Fähigkeiten

Auch der Bereich Fähigkeiten spielt bei der Mitarbeiterverwaltung und Ressourcenplanung eine wichtige Rolle.

Jedem Mitarbeiter können verschiedene Fähigkeiten zugeordnet werden, die bei der Personalplanung mit berücksichtigt werden und das verfügbare Personal aufgrund der Fähigkeiten filtert. (siehe Mitarbeiter anlegen und Ressourcenplanung)

Führerscheine

Hier können die verschiedenen Führerscheinklassen hinterlegt werden. In der Verwaltung der Transportmittel kann die benötigte Führerscheinklasse hinterlegt werden.

Transportmitteltypen

Jedes Fahrzeug kann einem Transportmitteltyp zugeordnet werden, um die Filter effizienter nutzen zu können.

Personengruppen

Für die Funktionsbereiche „Kunden“ und „Lieferanten“ und die Ressource „Mitarbeiter“ können Sie verschiedene Gruppen anlegen, um die Adressen zusammenzufassen und schneller zu filtern zu können.

Anreden

Hier können Sie die häufig benutzten Anreden hinterlegen.

Titel

Hier können Sie die häufig benutzten Titel hinterlegen.

Produktionstypen

Um spätere Auswertungen der Vorgänge nach verschiedenen Bereichen oder Tätigkeiten zu erstellen, können Sie hier die Produktionstypen Ihres Unternehmens festlegen. Z.B. Messeauftritt, Videoprojektion, Laserschau, Aufbau, Abbau etc. Jeder Vorgang dann im Reiter „Veranstaltung“ einem Produktionstyp zugeordnet werden.

Artikelgruppen

Informationen folgen

Textbausteine

Informationen folgen

Textbausteingruppen

Um die Textbausteine zu gruppieren und die Auswahl zu erleichtern, können Sie hier verschiedene Gruppen erstellen.

Steuern

Unter dem Punkt „Steuern“ könne Sie verschiedene Steuersätze eintragen und benennen.

Zahlungsbedingungen

Um die verschiedenen gängigen Zahlungsbedingungen des Unternehmens darzustellen können Sie diese unter Zahlungsbedingungen hinterlegen. Hier kann eine Beschreibung, das Zahlungsziel in Tagen sowie ein möglicher Skontosatz hinterlegt werden.

Jedem Kunden und jedem Vorgängen wird eine Bedingung zugeordnet. Über die Schaltfläche „Standard“ wird die ausgewählte Bedingung mit einem Stern versehen und somit als Standard für alle neuen Kunden und Vorgänge gesetzt.

Die Zahlungsbedingungen können jederzeit verändert werden. Die Zuordnung der Bedingung zu den Kunden wird in diesem Fall aktualisiert. Die ursprüngliche Bedingung in Vorgängen wird jedoch nicht aktualisiert. Die Änderung ist nur für neue Vorgänge gültig.

Geschäftsbedingungen

Hier können die AGB des Unternehmens hinterlegt werden.

Lieferbedingungen

Erfassen Sie hier Ihre Lieferbedingungen.

Abschreibungsarten

Zur Ermittlung des Restwertes von Artikeln können Sie hier die verwendeten Abschreibungsdauern hinterlegen.

Konten

Als Information können die Name und Nummern der Buchungskonten erfasst und anschließend den Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern zugeordnet werden.

Tagesfaktoren

In den Tagesfaktoren wird hinterlegt mit welchem Faktor die Vermietartikel bei mehrtägigen Vermietungen versehen werden. Dies ist wichtig für die Preiskalkulation in den Vorgängen.

Projekte

Informationen folgen

Lager

Hier können Sie Ihre Lagerorte verwalten.

Lagerplätze

Hier können für die verschiedenen Läger die Lagerplätze eingetragen werden, um diese den Artikeln zuordnen zu können.

Reporte

Informationen folgen

Regionen

Die Benutzer, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Vorgänge können einer bestimmten Region zugeordnet werden.

Postleitzahlen

Um die Eingabe von PLZ automatisch mit dem Ortsnamen zu vervollständigen und einen einheitlichen Standard zu gewährleisten, können die PLZ mit dem Ortsnamen und der Zuordnung zu einer Region hinterlegt werden. Hier kann auch auf vorhandene PLZ-Tabellen zurückgegriffen werden. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Zustandsvorlagen

Informationen folgen