Schnelleinstieg in Jobtura

Mit Jobtura lassen sich Vorgänge im Bereich der Vermietung, des Verkaufs und des Services abbilden.
Dieses Video gibt einen schnellen Einblick in einen einfachen Vermietvorgang.

Das Video thematisiert also dass:

  • man mit Jobtura Artikel und Geräte vermieten, verkaufen und Warten kann
  • man auch Dienstleistung abrechnen kann
  • man eine Verbindung zur Telefonanlage via TAPI herstellen kann
  • man mit den integrierten CRM-Funktionalitäten Statistiken und Notizen vom Kunden verwalten kann
  • die vorgeschriebenen Vorgänge in einer Livevorschau – wenn gewünscht mit Bildern – exportierbar sind
  • sich die Verfügbarkeiten der Artikel einsehen lassen und man – wenn gewünscht – forciert überbuchen und extern anmieten kann
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Multilang – Mehrfachwährung

Man ist mit Jobtura in der Lage, seine Vorgänge in mehreren Sprachen und über mehrere Währungen zu bedienen.
Genauso kann man auch seine Benutzeroberfläche in einer beliebigen Sprache darstellen lassen.

Das Video thematisiert also dass:

  • man in Jobtura beliebig viele Sprachen hinterlegen kann
  • man die Benutzeroberfläche von Jobtura in mehreren Sprachen übersetzen kann
  • sich Texte und Inhalte der Artikel in mehreren Sprachen pflegen lassen
  • ein Im- und Export der zu übersetzenden Inhalte via Tabellenverarbeitungsprogramm möglich ist
  • man eine Suchmöglichkeit der zu übersetzenden Artikel hat
  • eine ausgewählte Zielsprache direkt in die Ausgabe der Belege übernommen wird
  • sich Zielwährungen für Kunden festlegen lassen
  • sich Wechselkurse zu anderen Währungen definieren lassen