Jobtura im Einsatz als Vermietsoftware bei publitec

Die publitec Präsentationssysteme & Eventservice GmbH aus Herdecke setzt seit Mitte des Jahres auf Jobtura – die professionelle Vermietsoftware aus dem Hause Elbjungs Software – und ist rundum zufrieden!

Jobtura ist ein Warenwirtschafts- und ERP-System, das seit mittlerweile mehr als fünf Jahren entwickelt wird. Sie eignet sich sowohl als Vermietsoftware sowie auch für die Bereiche Verkauf und Service.

Diese drei Komponenten sind die Grundvoraussetzungen für publitec. Dem Dry-Hire Profi und Distributor von professioneller Videotechnik sind vor allem das Zusammenspiel der Bereiche Vermietung, Verkauf und Service – also die Wartung von Geräten – wichtig. Dank Jobtura kann publitec ohne Abstriche alle benötigten Bereiche in einer Vermietsoftware abdecken.

Die Top 10 die Jobtura ausmachen!

Der optimale Workflow

Durch die Verzahnung von den Komponenten Warenwirtschaft, Vermietsoftware, CRM-System (Kundenverwaltung) sowie vielen Automatisierungen und Verknüpfen ermöglicht Jobtura den optimalen Workflow für eine schnelle Bearbeitung von Vorgängen.

Durch die mögliche Anbindung an die Telefonanlage sieht man direkt auf einem Blick, welcher Kunde anruft, sodass man in die Notizen des Kunden springen und aus dem Telefonanruf heraus direkt einen neuen Vorgang erzeugen kann.

Datenzugriffe von überall aus

Jobtura lässt sich über viele Wege in die bestehende Infrastruktur implementieren. Lokal auf einem Server im Netzwerk haben Sie Ihre Daten immer im Vollzugriff. Darüber hinaus lässt sich für die Vermietsoftware ein Zugang nach außen realisieren, sodass Sie auch mobile Anwendungen – wie zum Beispiel die mobile Jobtura App – bequem von unterwegs aus nutzen können.

Als Full-Service gibt es darüber hinaus ein Cloud-Hosting, sodass Ihre Daten direkt in unserem Rechenzentrum liegen und Sie bequem und ohne Wartungsaufwand von überall aus arbeiten können.

Umfangreiche Auswertungen

Spannend, sowohl für die Geschäftsführung als auch für den Vertrieb, sind die Umsatz- und Verkaufszahlen gegliedert nach Kunden, Artikeln, Vertriebsmitarbeitern und mehr. In der Vermietsoftware besonders hervorzuheben gilt beispielsweise eine Gegenüberstellung von Anmietungen eines Artikels gegen den Einkaufspreis. Oder um es anders zu umschreiben: Ab wann lohnt sich die Anschaffung eines Artikels? Und welcher Artikel wird gar nicht oder kaum verwendet und kann verkauft werden?

Diese und viele weitere Auswertungsmöglichkeiten sind in die Vermietsoftware Jobtura integriert und lassen sich – individuell nach dem Bedarf des Unternehmens – konfigurieren.

verleihsoftware

CRM-System inklusive

CRM – Customer Relationship Management – oder Kundenbindung und –verwaltung ist ein wichtiger Aspekt für die erfolgreiche Darstellung eines optimalen Workflows. Gesprächsnotizen, Terminerinnerungen und Telefonhistorien sind nur einige wichtige Punkte zur Auswertung und Übersichtlichkeit über die Bindung des einzelnen Kunden. Vor allem im hektischen Tagesgeschäft muss eine Vermietsoftware wie Jobtura solche Funktionen bieten um die Transparenz über Absprachen zu erhalten.

Wertvolles Controlling

Bestellübersichten, Einkaufspreise, Abschreibungen und Kontierungen sind nur ein paar oberflächliche Begriffe um das Ausmaß an Controlling-Funktionen zu verdeutlichen. Wichtig im Unternehmen ist die Übersichtlichkeit über Kosten und Nutzen. Vor allem in der Vermietung muss eine Vermietsoftware schnelle und einfache Möglichkeiten des Controllings bieten – was mit Jobtura gegeben ist.

Jetzt kostenlose Demoanfrage senden

Testen Sie Jobtura: Alle Funktionen und ohne zeitliche Begrenzung.

Starke Automatisierungen

Die Vermiet- und Verleihbranche ist hektisch und vieles muss Just-In-Time abgewickelt werden. Dabei fallen oft Überstunden an und Dinge werden vergessen. Um Herr über die Lage zu werden bietet die Vermietsoftware viele Automatisierungsfunktionen an, um einfachste Aufgaben autark und ohne notwendige Benutzereingriffe automatisch abzuwickeln.

Dazu zählen beispielsweise die automatischen Erinnerungen an fällige Angebote, die Übergabe der erzeugten Rechnungen an die Finanzbuchhaltung und viele mehr.

Gerätekontrolle zur Qualitätssicherung

Um die Vermietung von Artikeln sicher gewährleisten zu können, ist eine ausführliche Qualitätskontrolle der Geräte notwendig. Durch die in der Vermietsoftware enthaltene Gerätekontrolle lassen sich Prüfprotokolle selber anlegen und verwalten und den zu prüfenden Geräten zuordnen. In der Werkstatt oder in einer separaten Geräteprüfungsabteilung werden die Protokolle wie eine Checkliste abgearbeitet und das Gerät wird mit dem Protokoll versehen.

verleihsoftware

Just-In-Time Terminplanung

Was wird von einer Vermietsoftware erwartet? Die Frage haben wir uns zu Beginn der Entwicklung gestellt und haben Jobtura daher auf eine schnelle und einfache Disposition von Artikeln optimiert.
Just-In-Time Produktionen, Verkäufe und Servicedienstleistungen müssen termingerecht aus- und zurückgeliefert werden. Geschieht das nicht, kann die Vermietsoftware reagieren um die Planung unter Kontrolle zu halten.

Detaillierte Personalplanung

Welche Mitarbeiter stehen einem zu einem bestimmten Zeitpunkt zur Verfügung? Wer erfüllt die Kriterien um die geforderte Aufgabe erfüllen zu können? Oder anders ausgedrückt: Kann ich einen Auszubildenden ohne Führerschein alleine mit einem Sattelschlepper auf den Job schicken? Die Vermietsoftware Jobtura hat ein integriertes Regelwerk mit Plausibilitätsprüfungen um solche Fälle zu erkennen.

Darüber hinaus spielt vor allem für die Vermietsoftware die Übersichtlichkeit, welcher der Kollegen für welchen Vorgang eingeteilt ist, eine große Rolle. Durch Rapporte lässt sich ein Einsatzplan generieren und durch die Anbindung an die mobile Jobtura App kann der Mitarbeiter bequem mit nur einem Klick eine Jobanfrage bestätigen oder ablehnen.

Umfangreiche Servicedienstleistungen

Der Umstieg auf eine neue Vermietsoftware ist ein tiefer Eingriff in das Tagesgeschäft. Um Herr über die Lage zu werden und um einen möglichst reibungslosen Übergang zu gewährleisten, bieten wir diverse Servicedienstleistungen an, die von der Installation über die Datenübernahme (Inklusive aller Artikel, Kunden, Lieferanten, Formulare, Vorgänge und mehr) bis hin zur Mitarbeiterschulung reicht. Darüber hinaus lassen sich gewünschte Funktionen entwickeln und in die Software nahtlos integrieren, sodass der Umstieg durch den gegebenen Support alles in allem nicht zum Albtraum wird.

Neugierig wie Jobtura bei publitec eingesetzt wird und was die Verantwortlichen sagen?